Presseartikel 2014


YouGov BrandIndex: Erweiterung um branchenspezifische Markendimensionen

Köln, 15.05.2014. Das Kölner Marktforschungsinstitut YouGov erweitert seinen Markenmonitor YouGov BrandIndex mit dem neuen Add-on „BrandAttributes“ um branchenspezifische Merkmale. Hiermit können Kunden künftig auf ihre Branche bezogene Daten zugreifen, die Informationen aus ihrem Markensektor zur Positionierung und Entwicklung der eigenen Marke sowie ihrer Wettbewerber liefern.

Der YouGov BrandIndex ist bereits in 16 Ländern verfügbar, ermittelt täglich Imagewerte für 16 Dimensionen und verfügt über eine umfassende Benchmark-Datenbank: Alleine in Deutschland werden täglich über 650 Marken überwacht. "Durch ‚BrandAttributes‘ können wir jetzt dank fünf branchenspezifischer Markendimensionen Marken- und Kommunikationsverantwortlichen aufzeigen, wie sich die Positionierung ihrer Marke im relevanten Markt darstellt und entwickelt. Modeanbieter erhalten beispielsweise Aufschluss darüber, wie sich die Wahrnehmung ihrer Trendkompetenz entlang der Zündstufen von Kommunikationskampagnen verbessert. In leistungsorientierten Branchen wie den KEP-Dienstleistern (Kurier Paket Express) hingegen zeigen wir unter anderem auf, wie die Konsumenten den Anbietern die Einhaltung von Lieferaussagen zuschreiben", sagt Simon Kluge, Leiter der Business Unit BrandIndex bei der YouGov Deutschland AG.

Der Launch dieses Add-ons wurde in einer halbjährlichen Pilotstudie in Zusammenarbeit mit dem internationalen Modeanbieter bonprix vorbereitet. Im Rahmen des Kundenevents "YouGov Fachsymposium 2014" erhielt die Öffentlichkeit am 29.04.2014 erstmalig Einblicke in das Projekt. "BrandAttributes" brachte bonprix einen wichtigen Mehrwert bei der Erfolgsmessung der Kampagnen. So konnten beispielsweise die Trackingergebnisse wertvolle Erkenntnisse über die Erreichung der angestrebten Kampagnenziele liefern. Die Abfrage emotionaler Markenwerte ermöglichte eine kontinuierliche und systematische Bewertung der Imagewirkung.

"Wir freuen uns als Team darauf, jetzt Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen basierend auf diesem innovativen Ansatz spannende Insights bieten zu können. Das Schöne ist, dass unsere Kunden aktuell noch Einfluss auf die 5 zusätzlich überwachten Positionierungsdimensionen für die einzelnen Branchen nehmen können. Dieser Dialog führt auf beiden Seiten zu einer Win-Win-Situation", so Kluge.

Weitere Informationen zum YouGov Brandindex finden Sie hier

Pressekontakt:

YouGov Deutschland AG
Nikolas Buckstegen
Manager PR
Tel.: +49 (0) 221 420 61 – 444
E-Mail: presse@yougov.de

Kontakt zur Studienleitung:

YouGov Deutschland AG
Simon Kluge
Head of Business Unit BrandIndex
Tel.: +49 (0) 221 420 61 – 348
E-Mail: simon.kluge@yougov.de

+++   +++   +++

Über YouGov:

YouGov ist ein börsennotiertes Institut für Markt- und Organisationsforschung mit Hauptsitz in London und Standorten in Deutschland, Frankreich, Skandinavien, den USA und dem Nahen Osten. Das im Jahr 2000 gegründete Unternehmen ist einer der Pioniere im Einsatz von Online-Erhebungen zur Bereitstellung hochwertiger Daten in der Markt- und Sozialforschung und gehört hier zu den weltweit führenden Anbietern. YouGov verfügt über Panels mit weltweit drei Millionen Mitgliedern und beschäftigt in Deutschland rund 130 branchenspezialisierte Forscher und Berater. Über die Online-Forschung hinaus bietet YouGov individualisierte Forschungslösungen für Kunden aus verschiedensten Branchen.

Weitere Informationen finden Sie unter research.yougov.de.