Presseartikel 2014


Fachsymposium im Kölner Stadion: YouGov machte „Fit für den Wandel“

Köln, 30.04.2014. Unter dem Motto „Agenda 2024 – Fit für den Wandel“ fand am 29. April 2014 in beeindruckender Atmosphäre im RheinEnergieStadion das traditionelle Fachsymposium des Marktforschungs- und Beratungsinstituts YouGov statt. Das Programm umfasste zahlreiche spannende Vorträge und Workshops, die von den YouGov-Experten und  externen renommierten Referenten aus der Unternehmenspraxis gestaltet wurden. Der Schwerpunkt der von mehr als 200 Teilnehmern besuchten Veranstaltung war in diesem Jahr der Blick in die Zukunft: Was bedeutet der digitale Wandel für Unternehmen und wie können sich diese darauf vorbereiten?

In seiner Begrüßungsrede betonte Andreas Sperling, Vorstandsvorsitzender der YouGov Deutschland AG, dass gerade YouGov als einer der Innovationsführer der Branche der ideale Partner für die Begleitung des Wandels sei. Neue Technologien und innovative Produkte spielen hierbei in nächster Zeit eine Schlüsselrolle. „Im Zentrum unseres Handelns steht das YouGov Panel, das wir für unsere Kunden in gewisser Weise zu einer Goldmine machen. Wir beantworten Ihnen heute schon Fragen, die sich Ihnen morgen stellen werden“, sagt Andreas Sperling.

Im Anschluss startete Keynote-Speaker Moritz Felix Lück (Head of Marketing & PR, MEC METRO-ECE Centermanagement GmbH & Co. KG) als erster Referent mit seinem spannenden Vortrag unter dem Titel „Kontinuität und Wandel oder: Von der Suche nach Leitpfosten“.

Im weiteren Verlauf der Fachtagung wurden unter dem Titel „Total digital? – Kundendialog der Zukunft gestalten“ die erkenntnisreichen Ergebnisse aus der aktuellen YouGov-Studie „Servicestrategien im Finanzdienstleistungsmarkt“ von Dr. Oliver Gaedeke (Vorstand, YouGov Deutschland AG) und Jutta Rothmund (Senior Consultant, YouGov Deutschland AG) vorgestellt. Weitere Highlights waren die Vorstellung der Pilotstudie BrandIndex „Plus“, die gemeinsam mit der bonprix Handelsgesellschaft mbH durchgeführt wurde und sich mit dem Thema Markentracking der Zukunft beschäftigt sowie der Vortrag zum Thema Customer Excellence, bei dem Best Practices aus dem B2B-Bereich von Dirk Miller (Executive Vice President Marketing, Rittal GmbH & Co. KG) und Jens Raabe (Director Telecoms, Technology & Energy, YouGov Deutschland AG) vorgestellt wurden.

Aktuelle Fotos von der Veranstaltung finden Sie hier: http://cdn.yougov.com/r/19/Bildmaterial-YouGov-Fachsymposium.zip
Bitte verwenden Sie diese unter Angabe der Quelle: © YouGov, Foto: Nadine Preiß.

Pressekontakt:

YouGov Deutschland AG
Nikolas Buckstegen
Manager PR
Tel.: +49 (0) 221 420 61 – 444
E-Mail: presse@yougov.de

+++   +++   +++

Über YouGov:

YouGov ist ein börsennotiertes Institut für Markt- und Organisationsforschung mit Hauptsitz in London und Standorten in Deutschland, Frankreich, Skandinavien, den USA und dem Nahen Osten. Das im Jahr 2000 gegründete Unternehmen ist einer der Pioniere im Einsatz von Online-Erhebungen zur Bereitstellung hochwertiger Daten in der Markt- und Sozialforschung und gehört hier zu den weltweit führenden Anbietern. YouGov verfügt über Panels mit weltweit drei Millionen Mitgliedern und beschäftigt in Deutschland rund 130 branchenspezialisierte Forscher und Berater. Über die Online-Forschung hinaus bietet YouGov individualisierte Forschungslösungen für Kunden aus verschiedensten Branchen.

Weitere Informationen finden Sie unter yougov.de/loesungen.