Vergleichsrechner für Finanz- und Versicherungsprodukte aus Kundensicht


Bekanntheit, Qualitäten und Nutzung von Vergleichern

Studieninformationen zum Download

Wer heutzutage auf der Suche nach einem günstigen Flug oder dem billigsten Stromanbieter ist, begibt sich auf eine Vergleichsseite im Internet. Was für Flüge und Stromanbieter gilt, trifft immer stärker auch auf Finanzprodukte zu.

Um der zunehmenden Bedeutung der Finanzvergleichsseiten für den Kaufentscheidungsprozess Rechnung zu tragen, hat YouGov  die Studie "Vergleichsrechner für Finanz- und Versicherungsprodukte aus Kundensicht" durchgeführt.


Untersuchte Finanzprodukte

  • Versicherungen  
  • Bankprodukte

Befragungsinhalte (u.a.)

  • Bekanntheit von Vergleichsrechnern (gestützt/ungestützt), Relevant Set, First Choice
  • Nutzung von Vergleichsrechnern
  • Einstellung zu Vergleichsrechnern
  • Erfahrungen bei der Nutzung von Vergleichsrechnern 
  • Bewertung von Vergleichsrechnern
  • Zukünftiges Nutzungsverhalten
  • Zeitreihen seit 2011 für ausgewählte Merkmale

Untersuchungssteckbrief

  • Online-Befragung im YouGov-Panel Deutschland
  • n = 2.503 Befragte aus ganz Deutschland
  • Internetrepräsentative Einladung (nach Alter, Geschlecht und Region)  
  • Erhebungszeitraum: 25. Oktober bis 04. November 2013
  • Interviewdauer: ca. 13 Minuten 

Kosten

Studie "Vergleichsrechner für Finanz- und Versicherungsprodukte aus Kundensicht": 3.500 EUR

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst.