Traumberuf Versicherungsvermittler


Qualitative Rekrutierungsstudie zum Versicherungsaußendienst

Ausgangssituation: Zunehmende Recruiting-Probleme in der Assekuranz

Die Versicherungsbranche klagt seit langem über wachsende Personalbeschaffungsprobleme für den Außendienst. Dabei gibt es sowohl insgesamt zu wenig Interessenten als auch unter diesen einen zu hohen Anteil unzureichend qualifizierter / geeigneter Kandidaten.
Um diese Recruiting-Probleme abzufedern bzw. ihnen entgegenzuwirken, braucht die Branche Ideen und Ansatzpunkte, um die Ansprache, Gewinnung und (vor allem auch) Bindung geeigneter Bewerber und erfolgreicher Mitarbeiter zu verbessern.

Untersuchungsziele - Ihr Nutzen an der Teilnahme:

  • die Motive und Erfolgsfaktoren für eine langfristig erfolgreiche Vermittlertätigkeit,
  • eine verbesserte Ansprache von geeigneten Bewerbern und spezifischen Zielgruppen für den Versicherungs-Außendienst,
  • die zielgenaue Ansprache und Gewinnung von Vermittlern anderer Versicherer sowie auch ggf. geeigneter Kandidaten aus anderen Branchen,
  • eine zielsicherere Auswahl geeigneter Bewerber und spezifischer Zielgruppen,
  • die Aus- und Weiterbildung von Außendienst-Mitarbeitern,
  • die Bindung erfolgreicher Kandidaten an das eigene Haus und
  • eine verbesserte Darstellung und Kommunikation der Vertriebstätigkeit von Versicherern in der Öffentlichkeit.

Da die zu beantwortenden Fragestellungen in erster Linie komplexer und vielschichtiger psychologischer Natur sind und auf die Bedürfnisse, Motive und Bilder der Befragten abzielen, kann nur über eine qualitative Methodik eine ausreichende Erkenntnistiefe gewonnen werden.

Umfassendes Leistungspaket

  • Ergebnisse von 65 deutschlandweit durchgeführten Face-to-face-Tiefeninterviews und 3 Gruppendiskussionen aus 11 verschiedenen Zielgruppen (insgesamt ca. 100 Befragte!)
  • Umfassender Chart-Bericht (über 250 Seiten) mit ausführlicher Management-Summary, konkreten Handlungsempfehlungen und vielen O-Tönen

Kosten

Studie 2008 - Traumberuf Versicherungsvermittler: 9.900 EUR

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst.

 

Kontakt