Service-Architektur 2025 im Finanzdienstleistungsmarkt


Studieninformationen zum Download

Kundenerwartungen an den Service der Zukunft

Shareconomy und die zunehmende Digitalisierung vieler Lebensbereiche stellen den Menschen und seine Bedürfnisse in den Mittelpunkt, indem sie dialogische Kommunikation auf Augenhöhe sowie individuell und situativ passende Angebote versprechen. Mit den soziokulturellen Veränderungen und technologischen Entwicklungen wachsen auch die Kundenanforderungen an das Service- und Produktangebot von Finanzdienstleistern. Was aber genau erwarten Kunden von ihrem Finanzdienstleister in 2025?

Die qualitative Expertise beantwortet folgende Fragen:

  • Welche Bedürfnisse müssen Banken, Versicherer und Bausparkassen mit ihrem Service- und Produktangebot zukünftig bedienen?
  • Wie wollen Kunden ihre Beziehung zum Finanzdienstleister gestalten? Wie und über welche Kanäle wollen sie mit ihm kommunizieren?
  • Welche innovativen, smarten Services wünschen sich Kunden, welche begeistern?
  • Welche Bedeutung hat ein ganzheitliches multimediales Serviceerlebnis für Finanzkunden? Wie stellen sie sich dieses konkret vor?
  • Wie können und sollten Shareeconomy und vernetzte Serviceintelligenz (Internet of Things) für Kundenbetreuung und Produktangebot genutzt werden?
  • Was können Finanzdienstleister aus anderen Branchen lernen?

Die Studie im Überblick

  • Methodik: MROC - Market Research Online Community (mit Forum, Blog, Chat etc.)
  • Stichprobe: Finanz(mit)entscheider mit Affinität bzgl. technischen Entwicklungen
  • Durchführung: April-Juni 2014
  • Studienbericht: Juni 2014

Kosten

  • Studienbericht "Service-Architektur 2025 im Finanzdienstleistungsmarkt": 3.900 EUR

Alle Preise zzgl. gesetzlicher Mwst.

Erste Ergebnisse der aktuellen Studie finden Sie in unseren Pressemitteilungen:

27.08.2014:  Wunsch nach mehr Sicherheit: Die Hälfte der Deutschen wünscht sich Fingerabdruck-Scan beim Geldabheben
06.08.2014:  Versicherungen: Jeder dritte Deutsche rechnet zukünftig mit Honorarberatung
15.07.2014:  Kundendialog in der Assekuranz: Individuelle Bearbeitung auch online gewünscht
17.06.2014:  Banken der Zukunft: Bezahlen mit Fingerabdruck und Augenscan

 

Feedback