Mobile und soziale Kontaktpunkte beim Kauf von Bankprodukten – Role of Mobile and Social in the Path to Purchase for Financial Services


Internationales Potenzial für Mobile Banking

Studieninformationen zum Download

Mobile Banking ist in aller Munde, aber wie groß ist das Potenzial wirklich? Diese Studie erlaubt einen internationalen Vergleich über 4 Weltregionen und mehr als 10 Länder und bietet damit einen vergleichenden Blick für das Potenzial in Deutschland an.

Es wird konkret unter den Smartphone- und Tablet-Nutzern ermittelt, wie weit Mobile Banking schon genutzt wird und für die Zukunft in Betracht gezogen wird.

Gerade der internationale Vergleich zu allen Fragen erlaubt es, die Besonderheiten des Deutschen oder anderer Märkte zu erkennen.

Die Studie beantwortet u. a. folgende Fragen:

  • Wie ist die Akzeptanz gegenüber Werbung auf Mobilgeräten?
  • Wie beliebt sind bestimmte Kundenvorteile (z. B. Rabatte, unterschiedliche Gutscheine, Seminare)?
  • Wie groß ist die Bereitschaft Daten im Rahmen von Finanzdienstleistungs-Apps weiterzugeben?
  • Welche Online- und Mobil-Services werden gewünscht?
  • Welche digitalen Finanzprodukte sind bekannt? Welche werden genutzt? (z. B. Digital Wallet, Mobile Money, Microlending, …)

Die Studie im Überblick

Ziel: liefert Insights in die Rolle mobiler und sozialer Kontaktpunkte beim Kauf von Bankprodukten

Methode: Die Stichprobe wurde über das YouGov Online und Mobile Panel durchgeführt und basiert auf einer repräsentativen Stichprobe von Smartphone- und Tablet Nutzern, Globale Stichprobe n: 23.654, 52% männlich vs. 48% weiblich, alle Befragungen in lokaler Sprache, Feldzeit: Mai 2015

Kosten und Bestellung

6.500 EUR

Bestellung über das Bestellformular in den Studieninformationen zum Download

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst. 

Erste Ergebnisse der aktuellen Studie finden Sie in unserer Pressemitteilung:

03.09.2015:

Go east – Wege nach China: Wie internationaler Vertrieb in China funktioniert

02.09.2015:

Informationen zu Finanzprodukten über Mobilgeräte: Deutsche im internationalen Vergleich zurückhaltend