Markteinblicke bei Privathaftpflicht- und Hausratversicherungen


Wahrnehmung, Motive und Produktpräferenzen aus Privatkundenperspektive

Studieninformationen zum Download

71 Prozent der deutschen Bevölkerung sind im Besitz einer privaten Haftpflichtversicherung. 72 Prozent der Deutschen besitzen eine Hausratversicherung, 57 Prozent besitzen sogar beide Versicherungen (Quelle: Kundenmonitor Assekuranz 2013). 

Aufgrund der hohen Besitzquote sind beide Märkte unter Versicherern hart umkämpft. Anbieter versuchen mit immer neuen Leistungen Versicherte von einem Wechsel zu überzeugen, insbesondere weil beide Produkte als „Türöffner“ gelten und mit hohen Cross Selling-Erwartungen verbunden sind.


Versicherer umwerben potenzielle Kunden deshalb sowohl mit speziellen preislichen Offerten als auch mit immer neuen Leistungen.

Die Studie richtet sich an Anbieter von privaten Haftpflicht- und Hausratversicherungen.

Die Studie beantwortet u. a. folgende Fragen:

  • Wie sind die Einstellungen, Barrieren und das Verhalten von Privatkunden zum Thema Privathaftpflicht-/Hausratversicherung?
  • Welche Produktpräferenzen gibt es unter Berücksichtigung der präferierten Informationsquellen? Wie ist die Vertriebswegeakzeptanz im Hinblick auf die Abschluss- bzw. Wechselintention?
  • Wie groß ist das Cross Selling-Potenzial?
  • Wie groß ist die Empfänglichkeit für unterschiedliche Vertriebs- und Marketingstrategien?
  • Welche Empfehlungen lassen sich für eine erfolgreiche Ausgestaltung und einen erfolgreichen Vertrieb ableiten?

Die Studie im Überblick

Bericht: kommentierter Power Point Bericht (ca. 120 Charts) inklusive Management Summary und Handlungsempfehlungen + Excel-Tabellenband, Bericht erscheint im Juni 2015
Methodik: Online-Interviews à 12 Minuten über das YouGov Panel, n=2.400 Interviews, bevölkerungsrepräsentative Stichprobe für die Bevölkerung zwischen 18 und 65 Jahren, n=1.200 Interviews zum Thema Privathaftpflichtversicherung (darunter n=400 Personen ohne Privathaftpflichtversicherung), n=1.200 Interviews zum Thema Hausratversicherung (darunter n=400 Personen ohne Hausratversicherung)

Kosten und Bestellung

  • Studie "Markteinblicke bei Privathaftpflicht- und Hausratversicherungen" 4.500 EUR
  • Bestellung: Bitte füllen Sie dazu das Bestellformular in den Studieninformationen zum Download aus

Alle Preise zzgl. gesetzl. MwSt.

Ergebnisse aus den neusten Zielgruppenanalysen finden Sie in unserer Pressemitteilung:

19.11.2015:

Fokus Hausratversicherung: Diese Leistungen sind den Deutschen wichtig

21.07.2015:

Fokus Privathaftpflichtversicherung: Diese Leistungen sind den Deutschen wichtig