Multi-Channel


Zum vierten Mal nach 2000, 2006 und 2010 ist Multi-Channel Management ein Schwerpunktthema im Kundenmonitor Assekuranz. Seit 14 Jahren also beobachtet der Kundenmonitor Assekuranz neben den reinen Vertriebswegepräferenzen, welche im Basismodul verankert sind, auch die präferierten Kontaktwege, auf denen sich die Kunden an ihre Versicherungsgesellschaften wenden möchten.

Klassischerweise wurde in der Befragung immer zwischen persönlichem, telefonischem, schriftlichem und Online-Kontakt unterschieden. In den letzten Jahren sind allerdings eine Reihe von neuen Online-Kontaktmöglichkeiten und mobilen Touchpoints (Apps über Smartphone oder Tablet-PC) hinzugekommen, so dass es einer Erweiterung des bisherigen Instruments bedurfte. Zusätzlich zu den bislang erfragten Kontaktmöglichkeiten wurde nun eine Reihe neuer Online-Kontaktkanäle in die Befragung integriert und als Nachfrage denjenigen gestellt, die sich grundsätzlich einen Online-Kontakt zu dem jeweiligen Anlass vorstellen konnten.

Ein besonderer Schwerpunkt liegt in dieser Erhebung allerdings auch auf der Frage, welchen Kontaktkanal der Versicherer denn wählen soll, wenn er seine Kunden ansprechen möchte. Hierzu wurde diese Frage zunächst allgemein gestellt, mit den entsprechenden Kanälen als Auswahlmöglichkeiten; später in der Befragung wurde dann explizit der Kontaktanlass „After Sales“ untersucht.

Inhaltsverzeichnis 

1. Stichprobe
2. Multi-Channel-Präferenzen
3. Vertiefung der Online-Kommunikationspräferenzen
4. Nutzungshäufigkeit der Kommunikationskanäle
5. Eignung des Internets/der E-Mail zur Versicherungskommunikation
6. Kontaktwünsche an den Versicherer
7. Akzeptanz von After-Sales-Kommunikation

Der vollständige Bericht umfasst 83 Seiten Chartbericht im präsentationsfähigen PowerPoint-Format sowie eine separate tabellarische Grundauswertung (im Excel-Format). Zur unternehmensinternen Kommunikation wird eine dreiseitige Management-Summary mitgeliefert.

Kosten 

Alle Preise finden Sie in unseren Studieninformationen zum Download.

 

Zur Übersicht "Kundenmonitor Assekuranz"