E-Mobility – vom Ladenhüter zum Erfolgsmodell


Hier kostenlosen Auszug aus der Studie herunterladen

Faktoren zur Steigerung der Akzeptanz und Kaufbereitschaft von Elektroautos

 Studieninformationen zum Download

An Alternativen zu fossilen Brennstoffen führt in der Automobilbranche mittelfristig kein Weg vorbei. Auch 64 Prozent der deutschen Autofahrer sehen Elektroautos als Transportmittel der Zukunft. Trotz dieser Sichtweise und staatlicher Förderung befinden sich die Absatzzahlen noch auf niedrigem Niveau: aktuell fahren auf Deutschlands Straßen erst rund 25.500 Elektroautos. Wer die Zweifel und Hürden auf Kundenseite nicht erkennt, bei der Kommunikation weiterhin die falschen Schwerpunkte setzt und die Erfolgsfaktoren und deren Wirkmechanismen nicht versteht, wird auch mittelfristig dieses große Potenzial nicht effektiv ausschöpfen können.

Der Report beantwortet u. a. folgende Fragen:

  • Wie hoch ist das grundsätzliche Potenzial für Elektroautos in den nächsten vier Jahren und für wen ist Elektromobilität überhaupt relevant?
  • Wie sehen die Potenzialgruppen aus, die mittelfristig bereit sind auf Elektromobilität zu setzen?
  • Welche Anforderungen und Zweifel haben diese in Bezug auf Elektromobilität?
  • Welche Leistungsmerkmale sind potenziellen Käufern besonders wichtig und welche sind nur nachgelagert?
  • Wie wirken sich die einzelnen Leistungsmerkmale ganz konkret auf die Kaufabsicht aus?
  • Welche Ansprüche haben Kunden an die Infrastruktur und welche Anreize haben den größten Einfluss auf die Kaufabsicht?
  • Wie werden einzelne Automobilhersteller in Bezug auf Elektromobilität bewertet und welche kommen aktuell für den Kauf infrage?
  • Welche Schwerpunkte müssen bei der Kommunikation mit Kunden gesetzt werden?
  • Auf welchen Kanälen lassen sich Potenzialgruppen erreichen und für welche weiteren Themen interessieren sich diese?


Erscheinungsdatum: Januar 2017

Kosten und Bestellung

Studienbericht E-Mobility – vom Ladenhüter zum Erfolgsmodell 1.500 EUR

Bestellung über das Bestellformular in den Studieninformationen zum Download.

Alle Preise zzgl. gesetzl. MwSt.

Erste Ergebnisse der aktuellen Studie finden Sie in unserer Pressemitteilung:

05.01.2017: Großes E-Mobility-Potenzial liegt brach: Gefahr für deutsche Autobauer wächst