Customer Journey - Kredite


Vom Impuls bis zum Abschluss eines Kredits

 Studieninformationen zum Download

Manche Prognostiker sprechen schon von den aufkommenden Goldenen 20er Jahren, in denen das Wachstum schier kein Ende finden könnte. Eingeläutet durch die aktuelle Niedrigzinsphase könnten Staaten, Unternehmen und Konsumenten in eine Investitions- und Kauflaune hineingeführt werden, die die erhoffte leichte Inflation bringt. Wünschenswert ist dies grundsätzlich und erste Signale zeigen dies auch an.

Die Studie „Customer Journey – Kredite“ liefert Banken, Sparkassen, Bausparkassen, Vergleichsportalen und Vertrieben einen besseren Einblick in den Kaufprozess von Konsumentenkrediten und liefert somit wichtige Impulse für Marketing und Vertrieb.

Die Studie beantwortet u. a. folgende Kernfragen:

  • Welche Impulse sind die Auslöser, um einen Kredit nachzufragen?
  • Welchem Zweck dient der Kredit?
  • Wo und wie informieren sich Interessenten? Welche Informationskanäle sind wichtig und vertrauenswürdig? (Online/Offline?) Wie verläuft der Informationsprozess und welche Themen und Fragen haben die Konsumenten?
  • Wo und wie lassen sich Verbraucher im nächsten Schritt beraten? (Online/Offline?)
  • Und wo und wie wird letzten Endes der Abschluss getätigt? Welche Anbieter werden bevorzugt und warum? (Online/Offline?)

Auf Basis dieser Daten werden dann spezifische Analysen vorgenommen:

  • Wie lässt sich die Wahl für einen Abschlussort am besten vorhersagen? Was sind dabei feste und welches sind beeinflussbare Prädiktoren für z. B. die Wahl für einen Online-Abschluss bei einem Vergleichsportal?
  • Wie kann die Anfrage und dann die Abschlussquote bei der eigenen Hausbank erhöht werden? Oder: Wie können Direktbanken ihr Angebot besser für eine Anfrage und einen erfolgreichen Abschluss platzieren?

Die Studie im Überblick

Stichprobe und Methode: n=500 Kreditnehmer, Online-Befragung im YouGov-Panel im Juli 2015, Befragungsdauer ca. 15 Min.

Ergebnisbericht: grafische Ergebnisdarstellung für Gesamtstichprobe und Subgruppen nach Kredit-/Finanzierungszweck, ca. 80 Seiten, Management Summary mit Empfehlungen, Bericht erscheint im September 2015

Tabellenband: Excel-Tabellenband mit Darstellung sämtlicher Ergebnisse, Subgruppenanalysen nach Kredit-/Finanzierungszweck, Treiberanalysen, z. B.  für Abschlusspunkte

Kosten und Bestellung

Studienbericht „Customer Journey – Kredite“ 6.500 EUR

zusätzlich Tabellenband 650 EUR

Bestellung über das Bestellformular in den Studieninformationen zum Download

Alle Preise zzgl. gesetzl. Mwst.

Erste Ergebnisse der aktuellen Studie finden Sie in unserer Pressemitteilung:

06.11.2015: Studie: Niedrige Zinsen fördern Konsumentenkredite