Webinar "Mixed-Mode in der Forschungspraxis"


Donnerstag, den 26. Februar 2015, um 11 Uhr

Die Popularität sogenannter Mixed Mode-Studien hat in den vergangenen Jahren stark zugenommen. Immer mehr Studien ermöglichen Befragten die Wahl zwischen unterschiedlichen Befragungs-Methoden, um die bestmögliche Rücklaufquote trotz sinkender Teilnahmebereitschaft bei Umfragen in der Bevölkerung zu erzielen. Bei anderen Studien wird versucht kosten- und zeitintensive Befragungs-Methoden wie die telefonische oder mündlich-persönliche Befragung durch schnellere und kostengünstigere Methoden wie die Online-Befragung zu ersetzen. Im Webinar setzen wir uns damit auseinander, was Mixed-Mode-Studien ausmacht, was dabei zu beachten ist und welche Chancen Mixed-Mode-Ansätze in der Forschungspraxis bieten.

Die Teilnahme an unseren Webinaren ist kostenfrei. Bitte beachten Sie, dass die Anzahl an Teilnehmern begrenzt ist. Das Webinar richtet sich in erster Linie an unsere Kunden und interessierte Unternehmen. Wir behalten uns vor Unternehmen von der Teilnahme auszuschließen, die in Konkurrenz zu YouGov stehen.

Webinar bei YouGov: So funktioniert´s!