Der gläserne Versicherungsnehmer im Marktforschungsprojekt


Customer Journey ganzheitlich und non-reaktiv untersucht.

Nehmen Sie am Leben Ihrer Kunden teil. Seien Sie dabei, wenn Ihre Kunden das Wort „…-Versicherung“ bei Google eintippen, verfolgen Sie den weiteren Suchverlauf zu einem Vergleicher oder gleich zu Ihrer Website.

Beobachten Sie gemeinsam mit uns, wie unsere Online-Panelisten im Internet zum Thema Versicherungen surfen UND was sie uns im Anschluss dazu berichten sowie welche Offline-Erlebnisse dann ihre Customer Journey bewegt haben.

Mit unserer neuen Software Pulse, die bereits über 500 Panelisten aktiviert haben, können wir den gesamten Internetverlauf inkl. gewählter Suchbegriffe von dieser Panelauswahl verfolgen. Durch Pixel-Markierungen können zusätzlich Treffer und Klicks auf spezifische Werbekampagnen erkannt werden. Zusätzlich laden wir diese Panelisten nach bestimmten Ereignissen zu einer Online-Befragung ein, um nachträglich qualitative Erkenntnisse und das Offline-Verhalten innerhalb einer Customer Journey zu erfassen.

Schon jetzt haben wir erste Treffer auf Versicherungsprodukte, Vergleicher- und Versicherer-Internetseiten, zu denen auch Unterseiten ermittelt werden können.

Dieses neuartige Untersuchungskonzept wird in Form von sogenannten Trigger-Analysen durchgeführt. Ein möglicher Trigger bzw. Thema: Der Begriff „Kfz-Versicherung“. Dieser wird von YouGov-Mitgliedern bei Google eingegeben. Alle die nun diesen Begriff bei Google eingegeben haben, verfolgen wir auf ihrer Reise im Internet. Teilnehmende Unternehmen an der Studie lernen das Kundenverhalten in den neuen Medien noch besser zu verstehen und können so die eigene Marketingperformance deutlich verbessern.

Der frühzeitige Einstieg als Versicherer in die Studie ist wichtig, um die relevanten Trigger zu definieren und Pixel-Markierungen zu setzen.

 

Kontakt