Financial Research Newsletter Januar 2015


ALLE THEMEN IM ÜBERBLICK

Nach wie vor große Unzufriedenheit mit Beschwerdebearbeitung in der Assekuranz

Erstmals seit 2002 wurde im Rahmen des Kundenmonitors Assekuranz wieder die Beschwerdezufriedenheit mit Versicherungsgesellschaften in Deutschland untersucht. Das Ergebnis ist ernüchternd. Zwar zeigt sich gegenüber 2002 eine leichte Zunahme der Zufriedenheit, nach wie vor ist aber mehr als die Hälfte der Betroffenen (54%) mit der Beschwerdebehandlung unzufrieden.
Lesen Sie mehr

Cyber-Risiken für Privatkunden nehmen zu: Hilfe durch Software und Versicherungen noch unzureichend

Die Verbreitung von Versicherungen als Variante zur Absicherung gegen Cyber-Risiken ist bisher verschwindend gering. Und das obwohl die Anzahl der Internet-Straftaten über 250.000 geht. Einen Grund für das Fehlen von Versicherungen kann man sicher in einem Mangel an Angeboten sehen. 
Lesen Sie mehr

Studie: Quantified Health – Chancen und Barrieren der vernetzten Gesundheit

Das Interesse an sogenannten Wearables und stationären Smart Devices zur selbständigen Messung und Analyse von Gesundheits- und Fitnessdaten steigt stetig und bietet Anbietern von Apps und Geräten ein vielfältiges Potenzial.
Lesen Sie mehr

Kfz-Versicherungen: Wechselanzahl um 17% gestiegen

Zum Jahreswechsel haben wieder mehr Kfz-Versicherungsnehmer ihren Anbieter gewechselt. Nach ganz aktuellen Analysen haben über 300.000 Policen mehr den Anbieter als im Vorjahr gewechselt. Außerdem haben auch wesentlich mehr als im Vorjahr über einen Anbieterwechsel bereits im November 2014 nachgedacht.
Lesen Sie mehr

Neue Studie: Pressearbeit aus Journalistensicht im Finanz- und Versicherungsmarkt

Journalisten sind die Gatekeeper zwischen Ihrer Nachricht und denjenigen, die sie erreichen soll. Für die Verbreitung Ihrer Nachrichten und einer optimierten Pressearbeit, ist es daher wichtig, die Sicht von Journalisten auf Ihre Pressearbeit zu verstehen.
Lesen Sie mehr

YouGov-Studie „Marktpotenzial von privaten Geldanlegern“: Rund ein Fünftel plant neue Geldanlagen

Die Niedrigzinsphase bringt Sparer und Geldanleger in Bedrängnis. 21 Prozent der 20- bis 65-jährigen Sparer und Geldanleger planen auch deswegen in den nächsten zwölf Monaten den Erwerb neuer Geldanlagen.
Lesen Sie mehr

Studie „Mehrwerte in der Assekuranz durch Assistance-Leistungen 2015"

Assistance-Leistungen haben sowohl für Kunden als auch für Versicherer seit Jahren unverändert hohe Bedeutung. Vor dem Hintergrund der immer komplexer werdenden Lebenswelt und vor allem auch der zunehmenden Digitalisierung (Stichwort: Telematik) steigen Assistance-Möglichkeiten ebenso wie das Kundenbedürfnis nach Convenience weiter an. Gleichzeitig sind Kunden wählerisch, auch was die Zahlungsbereitschaft angeht.
Lesen Sie mehr

Einladung zum Expertengespräch: Folgeprozesse einer Mitarbeiterbefragung in der Finanzdienstleistungsbranche

Mitarbeiterzufriedenheitsbefragungen sind ein weit verbreitetes Instrument, um die Beschäftigen an der Entwicklung des Unternehmens zu beteiligen und so die Motivation zu stärken. Entscheidend ist dabei ein nachhaltiger Folgeprozess, in dem Handlungsfelder abgeleitet und Maßnahmen umgesetzt werden. 
Lesen Sie mehr

Entwicklungsworkshop "Marketingperformance im digitalen Zeitalter - Real-Time-Tracking des Kundenverhaltens auf PC, Laptop, Tablet und Smartphone" am 11. Februar 2015 (Achtung geänderter Termin)

Persönlicher Austausch mit den Kunden wird heute durch digitale Kommunikation und Interaktionen abgelöst. Das Navigationsverhalten des Einzelnen wechselt zwischen gezielter Suche und impulsgesteuertem Browsen. Wer diese digitale Reise des Kunden besser versteht, kann seine Digital Roadmap erfolgreich gestalten und an den relevanten Stellen seinen Digital Footprint hinterlassen.
Lesen Sie mehr

Save the Date

Konzeptions-Workshop „Erfolgsfaktoren im Ausschließlichkeitsvertrieb" am 25. Februar 2015 (vormittags)
Bei Interesse und für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an Herrn Peter Mannott (peter.mannott@yougov.de, +49 (0) 221 42061-370)

Konzeptions-Workshop „Gewerbekundenmonitor Assekuranz" am 25. Februar 2015 (nachmittags)
Bei Interesse und für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an Herrn Christoph Müller (christoph.mueller@yougov.de, T +49 (0) 221 42061-328)

Konzeptions-Workshop "Kundenmonitor Assekuranz" am 26. Februar 2015 im Excelsior Hotel Ernst Köln
Bei Interesse und für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an Herrn Christoph Müller (christoph.mueller@yougov.de, T +49 (0) 221 42061-328)

YouGov Fachsymposium im RheinEnergie-Stadion Köln am 29. April 2015!
Weitere Informationen erhalten Sie in Kürze.

Hier gehts zur Voranmeldung.

Einen Überblick über alle Veranstaltungen finden Sie hier.