25.10.2016, 19:30 Uhr
Digital Lab der IHK zu Köln, Unter Sachsenhausen 10 – 26
50667 Köln

Auch in diesem Jahr sind wir wieder auf der Kölner Internetwoche vertreten und laden Sie herzlich ein zur Podiumsdiskussion: Zukunftstrend Share Economy.

Das Leihen von Dingen, seien es Autos, Werkzeuge oder Musikinstrumente, spielt im Leben der Deutschen eine große Rolle. Drei Viertel der Deutschen (74 Prozent) leihen sich zumindest gelegentlich Dinge bei ihren Freunden oder Verwandten. Mietstationen oder der Einzelhandel werden von 16 beziehungsweise 14 Prozent als Anlaufstelle zum Ausleihen von Dingen genutzt. Etwas schwerer haben es Online-Sharing-Angebote.

In der Veranstaltung „Zukunftstrend Share Economy“ präsentiert Holger Geißler, YouGov Head of Research, die Ergebnisse der gleichnamigen Studie. Im Anschluss diskutiert er mit Vertretern der Share-Economy und des Einzelhandels über die wirtschaftliche Bedeutung, Trends und die Wichtigkeit des Internets für die Branche.

Im Mittelpunkt des Vortrags und der Diskussion stehen dabei u.a. folgende Fragen:

• Inwieweit ist Sharing bereits im Bewusstsein der Bevölkerung? Und inwieweit wird es bereits genutzt?
• Welche Barrieren und Treiber gibt es?
• Welche Gefahren und Potentiale gibt es für den klassischen Einzelhandel?
• Was sind gegenwärtige und zukünftige Trends?

Wir freuen uns auf Sie!

Klicken Sie hier, um sich kostenlos anzumelden!

Oder schreiben Sie uns eine Mail an: event@yougov.de

Auf dem Podium erwarten Sie u.a.:

Stephan Anemüller
Mediensprecher der Kölner Verkehrsbetriebe AG


Marlies Kreuzer
Gründerin eines Kölner Nachbarschaftsnetzwerkes über die Plattform wirnachbarn.com
Peter Wüst
Hauptgeschäftsführer BHB - Handelsverband Heimwerken, Bauen und Garten e.V.



Weitere Informnationen zur Internetwoche und zur Veranstaltung finden Sie hier:

https://www.internetwoche.koeln/veranstaltung/zukunftstrend-share-economy/