Segmentierung und Profiling: Die Zukunft der Zielgruppen

Datum:

Im Rahmen der German Online Research Conference (GOR) 2016 – Deutschlands wichtigster Online-Forschungs-Konferenz, laden wir Sie herzlich zur Veranstaltung "Segmentierung und Profiling: Die Zukunft der Zielgruppen" ein.

Klassischer Bestandteil der Markt- und Sozialforschung ist die Segmentierung von Populationen oder Nachfragern. Panels und Verhaltens-Tracking erlauben eine zunehmend detaillierte Profilierung von Teilkollektiven und Individuen.

Informationen über den Status Quo und die Entwicklung von Segmentierung und Profiling erhalten Sie auf unserer Veranstaltung. Zudem wird diskutiert, wie sich Big Data und Typologien gewinnbringend verknüpfen lassen, oder ob Profiling klassische Segmentierungsansätze obsolet macht.

Moderation:

Horst Müller-Peters, marktforschung.de, Detuschland

Referenten:

Manfred Tautscher, Gesellschafter und Geschäftsführer, SINUS Markt- und Sozialforschung GmbH

Dörthe Peters, Product Manager Profiles, YouGov Deutschland AG

IBM Analytics (angefragt)

Datum: 03.03.2016

Beginn15:45 Uhr

Ort: HTW-Dresden University of Applied Sciences

Melden Sie sich jetzt an.

Weitere Informationen erhalten zur Veranstaltung erhalten Sie hier.